+31 (0)6 511 693 08 info@coveruphedera.com

Pflege

Before you start, order a pizza, 'cause it only takes a few minutes to create your own Cover-up's urban jungle...

Anyways… just put the pots in place or plant them into the earth, add some water and voilá! And then…Now you can lay back in your freshly created backyard enjoying a slice of pizza, super sized of course. You’ve earned it 😉

Die Cover-up Pflanzen sind starke Pflanzen die wenig pflege benötigen. Bei warmen Wetter ab und zu extra Wasser geben, vor allem wenn sie in einen Kübel gepflanzt sind.

Pflanzen der Cover-up
Efeu kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Von März bis Anfang Oktober ist die beste Zeit um die Pflanzen in den Boden zu setzen. Da in dieser Periode der Boden wärmer ist, können sich die Wurzeln einfacher ausbreiten und entwickeln. Bei Frost und in trockenen Perioden sollte Efeu nicht gepflanzt werden.

Graben Sie ein Loch das zweimal so groß ist wie der Wurzelballen. Für extra Nährstoffe geben Sie bitte Blumenerde dazu. Den Topf entfernen, die Wurzeln kurz lockern und in einen Eimer mit Wasser stellen, damit das Wasser gut aufgenommen werden kann. Danach in den Grund setzen. Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie diese fest an. Anschließend die Pflanzen ausreichend wässern.

Wie viel Efeu pro Meter
Wenn Sie mit Cover-up eine Hecke entstehen lassen wollen oder einen Zaun begrünen möchten, empfehlen wir Ihnen mehrere Pflanzen pro Meter zu pflanzen. Damit erreichen Sie schnell eine dichte Begrünung.

Höhe der Pflanze/Anzahl Pflanzen pro Meter
90 cm – 6 Pflanzen pro Meter
120 cm – 6 Pflanzen pro Meter
150 cm – 5 Pflanzen pro Meter
180 cm – 5 Pflanzen pro Meter
210 cm – 4 Pflanzen pro Meter

Pflanzen am Maschendrahtzaun
Wenn Sie den Efeu an einem Zaun wachsen lassen wollen, müssen die Zweige ab und zu in der Höhe und in der Breite durch die Öffnungen gezogen werden. Damit wird erreicht, dass die Pflanze gleichmäßig dicht wachsen kann.

Stutzen – Zurückschneiden
Wenn die Cover-up nicht zurückgeschnitten wird, kann sie eine Höhe von 10 Metern erreichen. Wir empfehlen Ihnen daher die Pflanze zweimal jährlich zu stutzen. Damit erhalten Sie einen schönen und vollen Efeu.

Stutzen von Efeu ist sehr einfach.

Ende August muss die Pflanze gut zurückgeschnitten werden. Schneiden Sie alle langen Zweige ab, dadurch wird die Hecke voller. Danach wird die Pflanze im Herbst nicht mehr so schnell wachsen und eine Ruhepause einlegen.

Im Frühling wird sie dann wieder weiter wachsen. Im April müssen die längsten Zweige gestutzt werden, damit die Pflanze nicht wuchert.

Wenn ein Zweig zu lang wird oder Sie stört, können Sie diesen einfach abschneiden. Dass kann das gesamte Jahr über gemacht, die Pflanze erleidet dadurch keinen Schaden.

Gießen
In langen, warmen Perioden können Sie der Pflanze ab und zu Wasser geben. Vor allem wenn die Hedera sich in einem Kübel befindet.